Impressionen Ausstellung „Der besondere Blick – Zwei Sichtweisen im Dialog“

Seit gut einem Monat ist die Ausstellung bereits für die Besucher zugänglich und wird großartig angenommen. Viele Gäste haben den beiden Künstler sehr gutes Feedback gegeben und bestärken die Ausstellung auch immer wieder neu zu erfinden – es ist eben als Prozess zu verstehen. Und so wird sich bis Ende September die Präsentation durchaus verändern.

Hier ist ein „besonderer Blick“ in die derzeitige Ausstellung:

Plötzlich bekommt der Moment auf einem Foto oder die Struktur eines Holzausschnittes etwas Magisches. So gelangen wir durch die Betrachtung mitten hinein – in einen beispielsweise mystischen oder historischen Augenblick. Es ist die Kunst, diesen in Szene zu setzen – natürlich oder experimentell. Beide Künstler verbindet eine langjährige Zusammenarbeit in unterschiedlichen Projekten. Durch diese Zusammenarbeit und durch den Dialog miteinander entstand die Idee zu einer gemeinsamen Ausstellung.